24.09.2018 in Politik von Ute Vogt MdB

Bezahlbarer Wohnraum für alle – für Wohlstand, Sicherheit und sozialen Zusammenhalt

 
Straße mit rechts und links viergeschossigen Mietshäusern

Bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsgruppen zu schaffen und zu sichern ist die soziale Frage des 21. Jahrhunderts. Von einer überzeugenden Antwort hängen Wohlstand und Lebensqualität ebenso ab wie Sicherheit und sozialer Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. So steht es in der Erklärung des SPD-Parteivorstands zum Thema Wohnen vom 24.09.2018:

15.09.2017 in Politik von Ute Vogt MdB

Meine politische Arbeit für Stuttgart

 
Ute Vogt informiert

In der letzten Zeit haben mich etliche Bürgerinnen und Bürger gefragt, was ich in der nun zu Ende gehenden Legislaturperiode eigentlich für Stuttgart getan hätte. Ich möchte dies zum Anlass nehmen, hier kurz darauf einzugehen. Denn leider berichten die Stuttgarter Medien - gerade auch im Vergleich zu anderen Wahlkreisen - nur spärlich bis gar nicht über die Arbeit der Stuttgarter Bundestagsabgeordneten. 

03.11.2016 in Politik von Ute Vogt MdB

Ute Vogt und Michael Jantzer für die Nominierung zur Bundestagswahl 2017 vorgeschlagen

 
Michael Jantzer, Ute Vogt, Dejan Perc

Am 2. November 2016 haben der Kreisvorstand und die Ortsvereinsvorsitzenden der Stuttgarter SPD einstimmig beschlossen Ute Vogt und Michael Jantzer den Delegierten als Kandidatin und Kandidat für den Wahlkreis Stuttgart I (Süd) und Stuttgart II (Nord) vorzuschlagen. Die Nominierungskonferenz findet am 28. November 2016 statt.

16.01.2016 in Politik von Ute Vogt MdB

Zukunft gestalten und Freiräume zurückholen

 
Glückliche Schweine

Plädoyer für eine Neuausrichtung der Landwirtschaftspolitik

Die Grüne Woche steht bevor. Eine Leistungsschau der Landwirtschaft und Ernährungsindustrie. Die mittlerweile traditionelle Demonstration „Wir haben es satt“ wird wie in den Jahren zuvor mit mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechnen können.

14.09.2015 in Politik von Ute Vogt MdB

Flüchtlinge schützen - Rassismus ächten – Naziterror bekämpfen

 

Anlässlich der stark zu­nehmenden Angriffe auf Flücht­linge und ihre Unter­künfte unter­stütze ich den frak­tions­über­greifenden Aufruf „Flücht­linge schützen – Rassismus ächten – Nazi­terror bekämpfen“. Unser An­liegen ist es, ein gemein­sames klares Zeichen gegen rechte Gewalt zu setzen. Unter­zeichnet haben den Aufruf 215 Abgeordnete des Deutschen Bundestages:

WIR IN FACEBOOK

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

20.11.2018, 19:00 Uhr Wohnen in Stuttgart: Was macht die Politik in anderen Städten?
Der Blick über den Tellerrand ist hilfreich, deshalb weiten wir die Perspektive und fragen, was andere Städte ma …

16.12.2018, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr OV Feuerbach: Weihnachtsbrunch und Jubilarehrung mit Ute Vogt (MdB)

Alle Termine