Windenergieanlage im Tauschwald

Veröffentlicht am 27.04.2015 in Bezirksbeirat

Natürlich sind alle für die Energiewende und unterstützen den Klimaschutz. Aber oft nur unter der Voraussetzung, dass es erstens nichts kostet, zweitens alles beim Alten bleibt und man drittens selbst weder akustisch noch optisch etwas davon bemerke. Auf diesen Nenner könnte man die bisherige Diskussion um die geplanten Windräder im Tauschwald bringen.

Die stadteigenen Stadtwerke wollen ihren kommunalen Unternehmensauftrag umsetzen, dezentrale und regenerative Energie zu erzeugen. Hierfür planen sie zwei 137 Meter hohe Windräder. Sie tun dies in Stuttgart am einzig möglichen und wirtschaftlichen Standort im Tauschwald zwischen Feuerbach, Botnang und Weilimdorf. Für 5.000 Haushalte könnte Strom erzeugt werden. Und sie wollen nun mit einem öffentlichen und transparenten Genehmigungsverfahren prüfen, ob sie diese Ziele im Tauschwald erreichen können.

DIe SPD Fraktion im Bezirksbeirat Feuerbach befürwortet das Prüf- und Genehmigungsverfahren für die 2 Windräder im Tauschwald.

 

WIR IN FACEBOOK

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

03.07.2019, 19:30 Uhr OV Feuerbach: Mitgliederversammlung
Wahl der Bezirksbeiräte

07.07.2019, 11:00 Uhr OV Feuerbach: Polit-Lunch
mit Sascha Binder (MdL, Generalsekretär SPD BW)

16.07.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

24.09.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

15.10.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

12.11.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

10.12.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

Alle Termine