22.01.2019 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

Bezahlbares Wohnen. Familien entlasten. Umweltverträgliche Mobilität. - Es geht um Stuttgart!

 

Rund 100 Delegierte debattierten am Montagabend, 21. Januar 2019 über die Schwerpunktsetzung der Stuttgarter SPD für das Kommunalwahlprogramm 2019. Dabei standen die Themenschwerpunkte bezahlbares Wohnen, Familien entlasten und umweltverträgliche Mobilität im Mittelpunkt der Diskussion.

21.01.2019 in Pressemitteilungen von Ute Vogt MdB

Bildung muss gebührenfrei sein – und gute Bildung fängt in der Kita an

 
Ein Stapel Zeitungen

Die Stuttgarter SPD-Bundestagsabgeortenete Ute Vogt unterstützt die Kampagne der Baden-Württemberg SPD für ein Volksbegehren für kostenlose Kinderbetreuung.

14.01.2019 in Pressemitteilungen von SPD Stuttgart

19. Januar 2019: 100 Jahre Frauenwahlrecht - eine Errungenschaft der SPD

 

Historischer Demonstrationszug erinnert und mahnt

Unter dem Motto „Starke Frauen für eine starke Welt“ lädt die SPD Stuttgart und die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF Stuttgart) zum historischen Demonstrationszug am Samstag, den 19. Januar ab 12 Uhr auf den Schlossplatz Stuttgart ein. „Genau 100 Jahre nachdem Frauen zum ersten Mal in Deutschland wählen durften, wollen wir an den verbitterten Kampf der Frauen für ihr Recht erinnern“, so Judith Vowinkel, SPD-Stadträtin und Mitglied der ASF Stuttgart.

14.01.2019 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Wohnkosten anpassen – bessere Mietzuschüsse für Hartz-4-Empfänger!

 

Wohnen in Stuttgart wird teurer. Laut Mietspiegel 2019/ 2020 steigen die Mietkosten pro Quadratmeter um durchschnittlich 7,2%. Die Mietobergrenzen hingegen stagnieren. Personen, die arbeitslos geworden sind, haben dadurch oftmals die zusätzliche Sorge, ob sie überhaupt in der Wohnung bleiben dürfen. Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus hat daher beantragt, dass die Mietobergrenzen angepasst werden sollen. „Personen, die sowieso schon mit einer schwierigen Situation zu kämpfen haben, soll man nicht im Regen stehen lassen“, so Udo Lutz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion.

17.12.2018 in Pressemitteilungen von Ute Vogt MdB

Mehr soziale Sicherheit für Beschäftigte, Arbeitslose und Rentner*innen

 
Ein Stapel Zeitungen

Das neue Jahr fängt gut an: Zum 1. Januar 2019 treten gleich vier Gesetze aus dem Bereich Arbeit und Soziales in Kraft, die den Sozialstaat stärker machen und spürbare Verbesserungen für Beschäftigte, Arbeitslose und Rentner*innen bringen.

WIR IN FACEBOOK

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

06.02.2019, 19:30 Uhr OV Feuerbach: Vorstandssitzung (mitgliederöffentlich)

12.02.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

27.02.2019, 19:30 Uhr OV Feuerbach: Veranstaltung "Einwanderungsgesetz - Endlich klar geregelt"

12.03.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

20.03.2019, 19:30 Uhr OV Feuerbach: Jahreshauptversammlung

09.04.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

14.05.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

04.06.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

16.07.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

24.09.2019, 17:30 Uhr Sitzung Bezirksbeirat Feuerbach

Alle Termine